Das Brei­ten­sport-Tur­nier der TSA Grün-Gold des SV Ebers­wal­de im Janu­ar ist seit vie­len Jah­ren ein fes­ter Ter­min im Tur­nier­ka­len­der der Paa­re, die sich zwi­schen Hob­by­tanz und har­tem Tur­nier­tanz­sport zunächst ein­mal bei einem Brei­ten­sport-Tur­nier aus­pro­bie­ren wol­len. Für vie­le Paa­re des 1. TSC-FFO begann dort ihre Tur­nier­kar­rie­re. In die­sem Jahr waren jedoch recht vie­le Paa­re unse­res Ver­ei­nes am Start, ange­fan­gen bei den jüngs­ten Star­tern bis hin zu 4 Erwachsenen-Paaren.

Fol­gen­de End­rund­en­er­geb­nis­se ertanz­ten sich die Paa­re: Bei den “Bam­bi­nos Standard+Latein” kamen Mar­cel Wro­nie­wicz und Leni Glat­zel auf Platz 3, Nico­las Köthur und Lil­ly Sue Lutz beleg­ten Platz 2 und Mak­sym Drozdovs­kyi und Eve­li­na Tha­ens gewan­nen das Tur­nier in der jüngs­ten Alters­klas­se. In der fol­gen­den Alters­klas­se AK-I-Std. beleg­ten Mak­sym Drozdovs­kyi und Eve­li­na Tha­ens den 4. Platz von über 12 Paa­ren. In der AK-I-Latein erreich­ten 2 unse­rer Paa­re die End­run­de: Nico­las Köthur und Lil­ly Sue Lutz auf Platz 7 gefolgt von Mak­sym Drozdovs­kyi und Eve­li­na Tha­ens auf Platz 5.

Bei den Erwach­se­nen waren vom 1. TSC-FFO 4 Paa­re am Start, jeweils 2 in der AK-IV und AK‑V. Falk Körn­dör­fer und Yulia Gra­bow­ski beleg­ten in der AK-IV im Stan­dard und Latein jeweils Platz 2 und ihre Ver­eins­ka­me­ra­den Georg Win­zer und Edda Tuch­schee­rer-Ehr­hardt sogar den 1. Platz. Für Falk Körn­dör­fer und Yulia Gra­bow­ski war es das ers­te Tanz­tur­nier überhaupt.

In der fol­gen­den Alters­klas­se AK‑V erreich­ten Tors­ten und Sophie Klaust im Stan­dard den 2. und im Latein den 3. Platz, wäh­rend Tho­ralf und Anja Böli­cke sich in bei­den Dis­zi­pli­nen den obers­ten Trepp­chen­platz ertanz­ten. Auch für die­se bei­den Paa­re war es ihr Turnierdebüt.

Der 1. TSC Frank­furt Oder war recht zahl­reich ver­tre­ten und die Ergeb­nis­se spre­chen für sich. Wir gra­tu­lie­ren den Paa­ren und sagen den Paa­ren und Eltern der Kin­der­paa­re herz­li­chen Dank!

Categories:

Tags:

de_DEDeutsch