Tanz­sport­ab­zei­chen DTSA

Ein­mal im Jahr ver­an­stal­ten wir eine Abnah­me des Deut­schen Tanz­sport­ab­zei­chens (DTSA).

Für das DTSA gel­ten die glei­chen Rah­men­be­din­gun­gen wie für das vom DOSB ver­lie­he­ne Deut­sche Sport­ab­zei­chen. Es ist die offi­zi­el­le Aus­zeich­nung des DTV für gutes Tan­zen und kör­per­li­che Fit­ness. In die­sem Zusam­men­hang wird es von den meis­ten Kran­ken­kas­sen im jewei­li­gen Bonus­pro­gramm anerkannt.

Ver­lie­hen wird das Abzei­chen in: 

  • Bron­ze: 3 Tänze
  • Sil­ber: 4 Tänze
  • Gold: 5 Tänze
  • Bril­lant: 6 Tänze

Das zu prü­fen­de Paar darf sich die Tän­ze und die Figu­ren dazu selbst auswählen.

Ver­lie­hen wird das DTSA in nahe­zu allen bekann­ten Tän­zen: Stan­dard, Latein, Dis­co­fox, Sal­sa, Meren­gue, Senio­ren­tanz, Kin­der­tän­ze, Hip­Hop, Video­clip­dan­cing, JMD, Gar­de, Step­tanz, Alte Tän­ze, Folk­lo­re-Tän­ze, Tan­go Argen­ti­no, Country-& Wes­tern, Line­dance, Ori­en­ta­li­scher Tanz, Roll­stuhl­tanz, New Vogue, Boo­gie Woo­gie und Rock’n’Roll.

Die DTSA Abnah­me ist aus­drück­lich auch für Nicht-Mitglieder. 

Tanz­stern­chen für Kinder

Seit 2011 sind beim Deut­schen Tanz­sport­ab­zei­chen Abnah­men spe­zi­ell für Kin­der bis 8 Jah­ren mög­lich. Die Anfor­de­run­gen sind kin­der­ge­recht und als Ein­stieg in die­sem frü­hen Alter gut geeig­net. Es gibt dafür kin­der­ge­rech­te Urkun­den und But­tons mit dem Tanzsternchen. 

de_DEDeutsch