Unser Ver­ein war am Tur­nier­wo­chen­en­de 4./5. Sep­tem­ber 2021 in Ber­lin mit 6 Paa­ren recht stark vertreten.

Am Sams­tag waren die Kin­der- und Junio­ren-Klas­sen am Start. Fab­ri­ce Ren­né und Chan­tal Scha­ta­low wag­ten sich trotz erst kur­zer Trai­nings­zeit zum Tur­nier, wofür Ihnen ein Applaus für beson­de­ren Mut gebührt. Von unse­ren Frank­fur­ter Paa­ren tanz­ten außer­dem Lukas Sta­pel­moor und Lil­ly Sue Lutz sowie Mak­sym Drozdovs­kyi und Eve­li­na Tha­ens in den Klas­sen Junio­ren I D und II D.

Mak­sym und Eve­li­na gelang der Auf­stieg in die C‑Klasse, wo sie im Tur­nier der Junio­ren I C sogar den Vize-Lan­des­meis­ter-Titel erhielten. 

Am Sonn­tag tra­ten aus jeder Senio­ren-Alters­klas­se je ein Frank­fur­ter Paar an, wobei das Paar mit erst kur­zer Tur­nier­er­fah­rung – Tors­ten und Sophie Klaust – sich gleich 3 Lan­des­meis­ter-Titel ertanz­ten, näm­lich in Sen II D, Sen III D sowie Sen III C nach ihrem Auf­stieg in die C‑Klasse.

Die Vize-Lan­des­meis­ter-Titel 2021 tra­gen Georg Win­zer und Edda Edda Tuch­schee­rer-Ehr­hardt in der Sen I D Klas­se; Ste­fan Scholz und Anna Lunk bei Sen II C.

Categories:

Tags: