Gif­hor­ner Club­tanz­ta­ge der D- und C‑Klassen

Tors­ten und Sophie Klaust nah­men am 26. und 27. März 2022 an den Gif­hor­ner Club­tanz­ta­gen der D- und C‑Klassen teil. Der Tanz­sport­club Gif­horn e.V. rich­te­te die­ses Tur­nier aus. An bei­den Tagen star­te­ten Tors­ten und Sophie sowohl in der Senio­ren II C Stan­dard, als auch in der Senio­ren III C Standard. 

Die Tanz­paa­re kamen zu die­sem Tur­nier aus ganz Deutsch­land ange­reist, sodass die jewei­li­gen Klas­sen mit zehn bis zwölf Paa­ren gut gefüllt waren. 

Am Sams­tag ver­pass­ten sie in ihrem ers­ten Tur­nier in der Senio­ren II C nur ganz knapp das Fina­le und wur­den Anschluss­paar. In der Senio­ren III C tanz­ten sie sich dann ins Fina­le und erreich­ten Platz 5. 

Noch bes­ser wur­de es für die Bei­den am Sonn­tag. Aus­ge­schla­fen star­te­ten sie in die nächs­ten bei­den Tur­nie­re. Hier erreich­ten sie bei­de Male das Fina­le und sogar das Trepp­chen. In der Senio­ren II C Stan­dard tanz­ten sie sich auf den 3. Platz und in der Senio­ren III C Stan­dard sou­ve­rän auf den 2. Platz. 

Jugend­tur­nier­tag Teil 2 in Berlin 

Mak­sym Drozdovs­kyi und Eve­li­na Tha­ens haben am Sonn­tag, den 27. März 2022, am Jugend­tur­nier­tag Teil 2 in Ber­lin teil­ge­nom­men. Aus­rich­ter des Tur­nie­res war erneut das Tanz­sport­zen­trum Blau­Go­ld Ber­lin. Für Mak­sym und Eve­li­na war es das ers­te Stan­dard-Tur­nier nach ihrem Auf­stieg in die C‑Klasse. Eve­li­na hat sich beson­ders dar­auf gefreut, ein neu­es Stan­dard-Kleid tra­gen zu dür­fen. Bei­de Kin­der waren auf­ge­regt, konn­ten sich jedoch in den Junio­ren I C ins Fina­le tan­zen und beleg­ten dort einen tol­len 6. Platz. 

Auch am Brei­ten­sport­wett­be­werb Latein nah­men die Bei­den teil. Hier kön­nen sie sich über einen 1. Platz in der Alters­klas­se I und einen 3. Platz in der Alters­klas­se 2 freu­en. Es war rund­um ein gelun­ge­ner Turniertag. 

Wir gra­tu­lie­ren unse­ren bei­den Paa­ren ganz herz­lich zu den gran­dio­sen Ergeb­nis­sen des Wochen­en­des und freu­en uns schon mit euch auf die kom­men­den Turniere. 

Categories:

Tags:

de_DEDeutsch