Am Sams­tag, 25.05.2019, fand in der Turn­hal­le Sabi­ni­us­stra­ße in Frank­furt (Oder) der zwei­te Wett­be­werb der Kin­der-Tro­phy Brei­ten­sport statt. Es wur­de Stan­dard und Latein getanzt. Die Bam­bi­nos tru­gen einen Wett­be­werb aus, 2 Stan­dard-Tän­ze und zwei Latein-Tän­ze. In der AK I und der AK II gab es jeweils einen Stan­dard- und einen Latein-Wett­be­werb mit je 3 ver­schie­de­nen Tän­zen. Es waren Kin­der aus 6 ver­schie­de­nen Ver­ei­nen am Start. Für man­che Paa­re des 1. TSC Frank­furt (Oder) war es der ers­te Wett­kampf über­haupt. Die Auf­re­gung war sehr groß. Bei den Bam­bi­nos gewann das Paar Dani­el Uhr­i­na / Ame­lia Sawi­cka vom TSC “Rose” Forst e.V., Zwei­te wur­den Mak­sym Drozdovs­kyi / Eve­li­na Tha­ens vom 1. TSC Frank­furt (Oder), Drit­te wur­den Nico­las Köthur / Lil­ly Sue Lutz, eben­falls vom 1. TSC Frank­furt (Oder). In den Stan­dard-Wett­kämp­fen in der AK I und der AK II hat es kein Paar des 1. TSC Frank­furt (Oder) auf das Trepp­chen geschafft. In den Latein-Wett­kämp­fen sah es bedeu­tend bes­ser aus. Niko Sei­fert / Meli­na Gor­obt­schuk vom 1. TSC Frank­furt (Oder) konn­ten sowohl in der AK I als auch in der AK II über­zeu­gen. In der AK I gewan­nen sie den Wett­kampf, bei den Gro­ßen in der AK II erreich­ten sie einen her­vor­ra­gen­den zwei­ten Platz. Herz­li­chen Glück­wunsch allen Platzierten!

Categories:

Tags:

de_DEDeutsch